Spende

Ich freue mich, dass du auf meiner Spenden-Seite bist, es besteht also ein gewisses Interesse mich zu unterstützen.

Pro Jahr mache ich mindestens zwei Touren um anderen Projekten zu Helfen. Mein Motto: "Den Helfern helfen"

Aktuell unterstütze ich ein mir sehr am Herzen liegendes kleines Projekt in Rumänien, für alte Menschen und sozial schwache Kinder, über die "Diakonische Initiative Direkt" indem ich Einnahmen meiner Vorträge weiterleite und von Privatpersonen und Firmen Geld für von mir gefahrene Kilometer sammele.
Ich fungiere als Projektpate für die "Inklusion braucht Aktion Touren" um auf das Thema Inklusion aufmerksam zu machen.
Und ich bin auch in diesem Jahr wieder als Fackelträger mit der Inklusionsfackel vom "Netzwerk Inklusion Deutschland" in der Welt unterwegs um für ein Miteinander in unserer Welt zu werben, und auch diese Touren finanziere ich zum Löwenanteil selbst.

Grundsätzlich ist es so, dass man für das Sponsoring von Ausrüstungsgegenstände eher Firmen bewegen kann als zu Geldspenden. Natürlich bin ich auch darüber sehr froh, aber ein Zelt usw. kann man nicht essen.

Um weiterhin Touren unter das Zeichen von “Den Helfern helfen” stellen zu können benötige auch ich bei dem großen Projekt "Weltreise" erstmals Hilfe.

Aktuell habe ich ein Crowdfunding eingerichtet bei dem ihr mich unterstützen könnt.

Es gibt viele tolle Dinge die ihr als Dankeschön für eine Spende dazu bekommen könnt.
Und es besteht auch die Möglichkeit mich auf meiner Weltreise ein Stück zu begleiten.

Partner und Freunde