22. April - 24. April / USA

Ich traute meinen Augen nicht als ich das Innenzelt öffnete, das Außenzelt war innen und außen gefroren. Ich öffnete es ganz vorsichtig. Das hatte ich noch nicht, kann vielleicht der Stoff brechen?

Weiterlesen … 22. April - 24. April / USA

19. April - 21. April / USA

Ich liebe es bei Wind den Wolken zuzusehen, sie werden über den Himmel gejagt und verändern ständig ihre Form und Position. Schon als Dachdecker habe ich es geliebt über mir nur den Himmel zu haben. Man muss aber bei Wind höllisch aufpassen und so ist es hier jetzt auch.

Weiterlesen … 19. April - 21. April / USA

16. April - 18. April / USA

Meine Erfahrung macht sich bezahlt, ohne diese hätte es vielleicht ein böses oder gar kein Erwachen gegeben. Ein Ast ist runter gekommen, genau von den Bäumen die ich am Vorabend gemieden habe; obwohl dort der beste Boden zum Zelten war.

Weiterlesen … 16. April - 18. April / USA

13. April - 15. April / USA

 Wasserfälle, Eisen, Kreide und viele kleine Rinnsale wo das Wasser eher verhalten aus den Steinen läuft.

Eisen hat einen besonderen Geruch genau wie Kreide, bevor ich die Wasserfälle sehen konnte habe ich sie gerochen. Die beiden Wasserfälle waren nicht natürlich. Man hat die Rohstoffe hier abgebaut und das Wasser was man abpumpen muss auf die Seite wo der Fluss ist abgeleitet. Weißer Wasserfall und brauner. Na welcher ist welcher

Weiterlesen … 13. April - 15. April / USA

10. April - 12. April / USA

Bin wieder in den Bergen, es will kein Ende nehmen. Seit Japan verfolgen mich die Riesen, oder besser ich folge ihnen. Die Erde ist also keine Scheibe und flach ist sie auch nicht...... Der Beweis ist, dass ich mehr Höhenmeter habe als insgesamt gefahrene Kilometer und dass ich schon gut 2/3 meiner Reise hinter mir habe und an keiner Kante ins Nichts gestürzt bin.

 

Weiterlesen … 10. April - 12. April / USA

07. April - 09. April / USA

Jeden morgen schaue ich erst einmal aus dem Zelt raus oder hinter der Gardine vor, ich traue dem Wetterbericht nicht. Schock es hat geschneit, ich dachte echt schlimmer kann es doch jetzt nicht mehr werden mit dem Wetter, in Mississippi war schon Frühling.

Weiterlesen … 07. April - 09. April / USA

04. April - 06. April / USA

2015 hatte ich das große Glück, das Karl mit mir sein Zelt getauscht hat, er hatte es als Sponsoring für unsere Tour nach Rom bekommen und mir überlassen. Ich war so glücklich, dass ich genau das Zelt bekommen habe, dass ich mir für meine Reisen wünschte aber mir hätte nicht leisten können. Fast 700 € waren das doppelte von dem was mein damaliges Zelt gekostet hatte und das war schon viel Geld.

Weiterlesen … 04. April - 06. April / USA

01. April - 03. April / USA

Ich wollte zum Grab von Johnny Cash, es waren etwa noch 50 Kilometer, naja für mich. Ich fragte mich mal wieder warum ich 12,5 km mehr fahren muss als die Autos und das obwohl es nur so eine kurze Strecke ist. Irgendwann hatte ich die Lösung. Radfahrer müssen gut trainieren, darum fahren sie die hügeligen, bergigen Straßen kreuz und quer durchs Land. Auf einer Strecke für ein Auto von 100 km hast du als Radfahrer mindestens 10 km mehr. 

Weiterlesen … 01. April - 03. April / USA

29. März - 31. März / USA

Das für mich Schlimmste ist eingetroffen was auf so einer Tour passieren kann, meine Sachen sind nass und ich bekomme sie nicht trocken.
Regensachen sind irgendwie zwar dicht aber auch von innen nach außen.

Weiterlesen … 29. März - 31. März / USA

26. März - 28. März / USA

Ich hatte Zeit Western Union machte erst um 8:30 Uhr auf.
Ich musste beim zusammenbauen an die nette Frau denken die mich gestern eincheckte. Wir kamen ins Gespräch als sie mein Fahrrad sah. Ihre Augen leuchteten als ich von der Welt erzählte

Weiterlesen … 26. März - 28. März / USA

Seite 5 von 43

 

Mein Blog entstand aus der Idee heraus, mit meiner durch plötzliche Krankheit gemachten Erfahrung an die Weltöffentlichkeit zu gehen. Viele Freunde und Bekannte waren der Meinung, dass ich mit meiner Geschichte vielen zeigen kann, dass es sich lohnt weiter zu machen, niemals aufzugeben.

Ihr findet hier:

2014

  • Von Italien nach Rumänien
  • Nordsee Radweg mit Annett
  • Route 66
  • Unsere Reise mit der Transsibirischen Eisenbahn

2015

  • Japan-Radtour
  • Radtour mit Annett durch Schweden und Dänemark
  • Inklusion Braucht Aktion 2015 
  • DID Charity Tour 2015

Ältere Beiträge findet ihr hier

Partner und Freunde