Shop

Hier könnt ihr euch eine Leseprobe zu meinem Buch runterladen:

Die Bestellnummern lauten:
 9783746067568
 9783746054483

 

Ein paar Stimmen zu meinem Buch, die mich sehr stolz auf mein Erstlingswerk machen...

 

Karl Lahm, 1952, glücklich verheiratet, ehem. Gesundheitsministerium Potsdam, Präsidiumsmitglied im Behinderten-Sportverband Brandenburg e.V., Musiker (Brandenburgische Bigband und Klassik), Vorstand im Verein „Bewegung 4 Mark Brandenburg“ und „WIR sind Nachbarn“ schreibt dazu:
 
Ich hatte die Freude, das Buch von Sven mit als einer der Ersten lesen zu dürfen. Nachdem ich die ersten Zeilen gelesen hatte, war ich eingetaucht und voller Fieber, was kommt nun…Sven schreibt so, als wenn er seine Erlebnisse einem direkt erzählt. Spannend, mitfühlend; ich fühlte mich als wäre ich mit dabei.
Und dann auch noch sein Umgang mit den Diagnosen, dem Sichnichtaufgeben, dem Lebensmut.
Ich hoffe, dass durch dieses Buch viele Menschen – nicht nur die mit Beeinträchtigungen - wieder Hoffnung gewinnen und sich aufraffen, Schritt für Schritt wieder zur Freude am Leben zu finden.
 
Danke Dir Sven
 
 

Claudia Harfst, Reisebuchautorin, ehem. Lehrerin, Verlagslektorin, Krebs-Überlebende und Radfahr-Aktivistin reist seit 30 Jahren immer wieder nach Australien und Neuseeland. Auf ihren Reisen wanderte und radelte sie, arbeitete 1986/87 fünfzehn Monate in Perth/WA und 2007 acht Monate in Dunedin/NZ. 2009 weckte das neu entstehende Netzwerk der New Zealand Cycle Trails ihre Begeisterung. Ihr zweibändiger Reiseführer „Radfahren in Neuseeland“ ist im MANA-Verlag erhältlich. Sie kümmert sich derzeit um Korrektur und Veröffentlichung von meinem Buch und meint:

Unser Kontakt ist über Svens Facebook-Berichte entstanden. Seine Arbeit für Inklusion und sein Aufbruch zur Welt-Umradlung im April 2017 hat mich fasziniert.
Ich habe seine aktuelle Reise täglich gespannt verfolgt und mich aktiv eingeklinkt, als er dann durch Australien und Neuseeland kam. Nachdem ich schon von der Leseprobe begeistert war, darf ich nun das ganze Buch lesen und für den Druck vorbereiten. Je mehr ich eintauche in seine Geschichte, umso mehr wächst meine Begeisterung und Hochachtung. Was er in seinem Leben schon mitgemacht hat, würde für mehrere Leben reichen. Was er an Schicksalsschlägen schon gemeistert hat und immer wieder neu auf die Beine gekommen ist, erzählt er hier in lockerer Gelassenheit. Man erlebt hautnah mit, wie sich so ein Hirntumor anfühlt und auswirkt. Mit Spannung verfolge ich, wie er sich unverzagt davon erholt, trotz aller Unkenrufe der Ärzte, und wie seine Frau ihm getreu zur Seite steht. Spannend auch sein Weg dahin: die Kindheit in der DDR, sein Leben als Motorrad-Fan, die Wende und ihre Folgen, die Zeit als Tauchlehrer. Völlig neue Welten und Einblicke für mich. Und doch vieles, wo ich Gemeinsamkeiten mit meiner Biografie wiedererkenne. – Ich kann das Buch aus vollem Herzen empfehlen und bin schon gespannt auf die Fortsetzung …

Claudias Bücher-Links:
mana-verlag.de/produkt/radfahren-in-neuseeland-nordinsel/
mana-verlag.de/produkt/radfahren-in-neuseeland-suedinsel/
 
 

 

 

Partner und Freunde